Griechische Inseln

20% der Fläche Griechenland bilden die griechischen Inseln. Griechenland bietet eines der besten Segelgebiete weltweit. 15000 Kilometer an Küstenlinie hat Griechenland zu bieten.

Die lange Chartersaison startet im März, wenn die Tagestemperaturen die Wassertemperaturern übersteigen. Dieser Umstand bringt stabileres Wetter mit sich. Ab Mitte Mai beginnt das Azorenhoch sich aufzubauen und das Euro-Asien Hochdruckgebiet verliert an Einfluss, mit dem Ergebnis von stabilem Wetter über den ganzen langen Sommer.

Der Juli und der August bietet die höchsten Temparaturen und die meisten Sonnenstunden. Es ist die Hochsaison im Chartergeschäft. Im Oktober und November, wenn das Azorenhoch an Stärke verliert, besurchen Wetterfronten Griechenland. Kältere Luftmassen werden von Norden nach Griechenland getragen.

Segelgebiete

Unsere Lagoon 450 sind bestens ausgestartet und bietet erholsame Ferien.

Athen & Saronischer Golf

Es herrscht der Glaube, dass es in der Nähe der Stadt Athen wenige Segeloptionen gibt, aber dies stimmt nicht. Verschieden Routen starten in Alimos und bringen Sie zu exellenten ...

Kykladen

Der "Hotsot" der griechischen Inseln ... Von Athen nach Syros, Paros, Mykonos und Santorini - unendliche Optioen - für jede Art von Segelferien ...

Kykladen & Dodekanes

Segeln wir weiter weg von Athen, die unendliche Küstenline der zentralen Agäis hat viel zu bieten - auch für den anspruchsvollsten Segler ...

Kykladen, Dodekanes & Türkische Küste

Wenn Sie in Kos starten, erreichen Sie einfach und schnell die Türkische Küste, mit schönen Höhlen und sandigen ...

Ionian Islands

Ein Siebentage-Trip in den einmaligen Inseln und Küsten des Ionischen Meers - Lernen Sie mehr über unsere Routenvorschläge ...

Sporaden

Die Sporaden liegen in der nördlichen Ägäis ... die Inselwelt der Sporaden ist einmalig: Viele kleine Inseln sind einfach in kurzen Distanzen zu erreichen ...